Cisco Networking Academy


Die GBS ist eine Cisco Networking Academy. Von Cisco zertifizierte Dozenten unterrichten mit Hilfe von Online-Lernmaterialen, Simulationssoftware (Packet-Tracer), original Cisco-Hardware (Router, Switches, …) moderne Netzwerktechnologien. Dabei werden die Studentinnen und Studenten auch auf die international anerkannten Zertifikatsprüfungen von Cisco vorbereitet. Studentinnen und Studenten einer Cisco Networking Academy können die Zertifiaktsprüfungen zu besonders günstigen Konditionen ablegen.

Broschüre: Cisco Networking Academy

Cisco Networking Academy im Schulbetrieb

Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Informatik werden mit zwei Kursen des Cisco-Curriculums „CCNA Routing & Switching“ auf die Prüfung für das CCENT-Zertifikat vorbereitet.

Die Informatiktechnikerinnen und Informatiktechniker werden im Fach „Kommunikations- und Netzwerktechnik“ mit allen vier Kursen des Cisco-Curriculums „CCNA Routing & Switching“ auf die Prüfung für das CCNA-Routing-&-Switching-Zertifikat vorbereitet.

Bei den Elektrotechnikerinnen und Elektrotechnikern werden auch Lernmaterialen von Cisco und der Cisco-Packet-Tracer verwendet.

Cisco Networking Academy: Mind wide open

Cisco Networking Academy für Externe

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es jetzt an der GBS auch Cisco-Kurse im Rahmen der Cisco-Networking Academy, die überwiegend im Selbststudium mit englischsprachigen Online-Lernmaterialen von Cisco (CCNA Routing & Switching) in Kombination mit deutschsprachigen Präsenzveranstaltungen an der GBS durchgeführt werden.

Jeder der vier Kurse beginnt mit einer Präsenzveranstaltung, in der zertifizierte Cisco-Trainer eine Einführung in die Benutzung der Online-Lernmaterialen durchführen, die Simulationssoftware Packet-Tracer erläutern bzw. mit den Studentinnen und Studenten an realer Cisco-Hardware deren Konfiguration üben.

Anschließend lernen die Studentinnen und Studenten zuhause im Selbststudium mit den Online-Lernmaterialien die Inhalte des CCNA-Routing-&-Switching-Curriculums und üben die Konfiguration von Netzwerken mit der Simulationssoftware Packet-Tracer. Jeder Kurs besteht aus acht bis elf Kapiteln. Zu jedem Kapitel gibt es einen Online-Test, der zur eigenen Wissensüberprüfung dient.

Am Ende jedes Kurses wird in einer Präsenzveranstaltung an der GBS ein Test durchgeführt, nach dessen Bestehen die Studentinnen und Studenten ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Kurs und die Berechtigung zur Teilnahme des nächsten Kurses erhalten.

Jeder der vier Kurse dauert ca. drei Monate. Das Wissen und die Fertigkeiten, die in den vier Kursen vermittelt werden, entspricht dem Inhalt der Cisco 200-125 CCNA – Prüfung, die aber nicht an der GBS, sondern an einem Pearson-VUE-Testzentrum abgelegt werden kann.

Folgende Inhalte enthalten die vier CCNA-Routing-&-Switching-Kurse:

Kurs 1: Introduction to Networks

  • 1. Explore the Network
  • 2. Configure a Network Operation System
  • 3. Network Protocols and Communications
  • 4. Network Access
  • 5. Ethernet
  • 6. Network Layer
  • 7. IP Addressing
  • 8. Subnetting IP Networks
  • 9. Transport Layer
  • 10. Application Layer
  • 11. Build a Small Network

Kurs 2: Routing and Switching Essentials

  • 1. Routing Concepts
  • 2. Static Routing
  • 3. Dynamic Routing
  • 4. Switched Networks
  • 5. Switch Configuration
  • 6. VLANs
  • 7. Access Control Lists
  • 8. DHCP
  • 9. NAT for IPv4
  • 10. Device Discovery, Management, and Maintenance

Kurs 3: Scaling Networks

  • 1. LAN Design
  • 2. Scaling VLANs
  • 3. STP
  • 4. EtherChannel and HSRP
  • 5. Dynamic Routing
  • 6. EIGRP
  • 7. EIGRP Tuning and Troubleshooting
  • 8. Single-Area OSPF
  • 9. Multiarea OSPF
  • 10. OSPF Tuning and Troubleshooting

Kurs 4: Connecting Networks

  • 1. WAN Concepts
  • 2. Point-to-Point Connections
  • 3. Branch Connectionss
  • 4. Access Control Lists
  • 5. Network Security and Monitoring
  • 6. Quality of Service
  • 7. Network Evolution
  • 8. Network Troubleshooting

Kosten: je Kurs 490,00 €

Die Kosten fallen nur für externe Studenten an. Die Kurse sind kostenlos für Schülerinnen und Schüler der GBS-Technikerschulen und der GBS-Berufsfachschule für Informatik.

Informationen und Anmeldung:

Sabel GBS InfoCenter, Frau Vercelot, 089 539805-31